Schließtagekalender

Der Schließtagekalender ist über den Startbildschirm zu finden: Werkzeuge > Weitere Werkzeuge, Kalender.

An Schließtagen enden keine Ausleihfristen und es werden keine Mahngebühren berechnet.
Das System und der OPAC sind hingegen an eingetragenen Schließtagen vollumfänglich nutzbar.

Schließtage eintragen:
Wählen Sie im Kalender das entsprechende Datum aus (mit den Pfeilen ist vor- und zurückblättern möglich, Monat und Jahr sind im Pull down-Menü einstellbar).

Durch Anklicken des Datums öffnet sich die Eingabemaske, in der Sie auch Titel und Beschreibung für den Schließtag hinterlegen können. Dabei muss die Art des Schließtages festgelegt werden.

schließtagekalender

Auswahl Verwendbar für
Schließtag nur an diesem Tag Feiertage, die in jedem Jahr auf ein anderes Datum fallen können
Schließtag, der sich jede Woche an diesem Tag wiederholt reguläre wöchentliche Schließtage (z. B. Samstag und Sonntag)
Schließtag, der jedes Jahr auf das gleiche Datum fällt Feiertage mit festem Datum
Schließzeitraum Einmalige Schließzeiträume, z. B. bei Umbauarbeiten
Jährlich wiederholter Schließzeitraum Jährliche Schließzeiträume, z. B. bei Betriebsruhe