Manuelle Gebühren erheben

Um eine manuelle Gebühr einzutragen, wählen Sie im Benutzerdatensatz in der linken Seitenleiste den Punkt „Gebühren“ und anschließend den Reiter „Gebühr erheben“:

Typ
  • wählen Sie die Gebührenart durch Öffnen des Drop-down-Menüs
Barcode
  • Wenn der Barcode des betreffenden Mediums eingetragen wird, erstellt Koha eine Verknüpfung zum Exemplardatensatz.
  • bei Freilassen des Feldes entfällt eine Verknüpfung zum Exemplardatensatz.
Beschreibung
  • Sobald der Typ ausgewählt wurde, wird dieser automatisch in die Beschreibung übertragen (kann überschrieben werden).
  • dieser Eintrag wird in der Kontoübersicht als Gebührenbeschreibung neben der Gebührenart und dem Titel des Werks angezeigt.
Hinweis
  • Eintrag erscheint in separater Spalte in der Gebührenkontoübersicht.
  • z. B. bei Kopiergebühr: „25 Seiten kopiert“
Betrag
  • muss ausgefüllt sein um Speicherung zu ermöglichen (bei Wert 0 kann gespeichert werden)
  • per Hand Betrag eintippen oder durch Pfeil-Symbole einstellen

 

Nach Speicherung öffnet sich die Übersicht der Gebührengeschichte:

Es werden alle eingetragenen, automatisch generierten und manuellen Gebühren angezeigt, sowie deren Zahlung oder Stornierung:

 

Über dem Tabellenkopf kann die Funktion „Bezahlte Transaktionen ausblenden“ gewählt werden, sodass nur aktuell bestehende Gebühren angezeigt werden.